Autor: Admin

Muaythai erhält volle olympische Anerkennung!

Viele Jahre wurde darüber diskutiert, ob unsere Sportart Muaythai irgendwann einmal die olympische Anerkennung erhalten würde. Oft belächelt und als Geschichtenerzähler betitelt, gingen doch einige Muaythai Verantwortliche unbeirrt den Weg der olympischen Anerkennung ihres Lieblingssports. Kein leichter Weg,  doch dieser mühevolle und lange Weg hat sich gelohnt.

In der 138. Sitzung des Internationalen Olympischen Komitees, erhielt die  International Federation of Muaythai Associations – IFMA – die vollständige olympische Anerkennung durch das Internationale Olympische Komitee – IOC. Siehe Anlage.

Für die Verantwortlichen des Muaythai Bundes Deutschland e.V., als offizielle Vertreter der IFMA, ist der dieser Tag ein historischer Tag. Auch für das Muaythai in Deutschland hat die Anerkennung durch das IOC große Vorteile, denn es öffnen sich nun Türen, welche bisher geschlossen waren.

Gemeinsam kann man nun in Deutschland im Muaythai etwas Großes schaffen und wir laden alle Muaythai interessierten Clubs und Vereine ein, mit uns diesen olympischen Weg zu gehen.