New Talents in Kaufbeuren

Am 30.4. fand in Kaufbeuren die zweite Nachwuchsveranstaltung „Muay Thai New Talents“ statt.
Das Event bestand erneut rein aus Amateur Muay Thai Kämpfen und lieferte 19 spannende Kampfpaarungen.

Die Kämpfer kamen aus Mannheim, Ludwigsburg, Biberach, Ulm, Langenau, Memmingen, Freising, Germering, München, Weingarten, Kempten, Lauingen und Kaufbeuren.

Hakan Kircicek kämpfte zweimal siegreich.
Zum letzten Mal in der Juniorenklasse 16/17 und zum ersten Mal im Seniorenbereich, um sich für seine kommenden Aufgaben zu empfehlen.

Auch bei der nächsten Veranstaltung in Kaufbeuren will der Veranstalter rein auf Muay Thai Kämpfe bauen.
IFMA Muay Thai wird sich durchsetzen.

Die Ergebnisse der „New Talents“ Veranstaltung:

Patrick Reicherl
Denis Kosaric Striking
-67kg
WOP
Dominik Fiesel
Vuko Gym
Arbnor Haxhija
Vuko Gym
-54kg
Thala Mirza
Thaibombs Mannheim 
RSC
Nicole Zajcer
TSV Langenau
-51kg
 Schmid Leah
Rayong La
WOP
Faizal Noori
Vario Fight
-67kg
Hakan Kircicek
Sugrib 
WOP
Constantin Pöllinger
MTF Freising 
-81kg
WOP
Volker Moravec
Sugrib
Dehnert Kim Saskia
Banzai Ulm
-54kg
Channell Reinhardt
MG Sports
WOP
Hasan Ayaydin
MBC Ludwigsburg 
-60kg
Felix Molnar
Allgäu Thais
WOP
Ahmad Afghan
Vuko Gym
-67kg
WOP
Wolfgang Wagenpfeil
Tendokan
Bas Süleyman
Banzai Ulm
-81kg
WOP
Daniel Schleich
Sugrib 
Mohammad Moor Moradi
MTF Freising
-71kg
Christopher Hopp
MBC Ludwigsburg 
WOP
Matsui Armin
MBC Ludwigsburg 
-67kg
Moritz Schreiber
Sugrib 
WOP
Daniel Eibl
Vario Fight
-71kg
RSC H
Albert Jonas
Rayong LA
Ala Cherni
MBC Ludwigsburg 
-67kg
Hakan Kircicek 
Sugrib 
RSC I
Kügler Max
SSV Ulm
+91kg
Worach David 
Banzai Ulm
WOP
Nazari Ali            
Rayong LA
-71kg
WOP
Adolf Klatt 
Thaiborg MM
Arthur Kraus
Banzai Ulm
-75kg
WOP
Markus Frei
Sugrib 
Hermann Böhnke
Vario Fight
-81kg
WOP
Schleier Marc
Rayong LA
Tobias Valentin Bauer
Tendokan
-86kg
Sergej Blum 
TSV Langenau
RSC H
Arthur Polster
SSV Ulm
+91kg
Michael Zwaschka
Tendokan
RSC H